Vom Sprachtalent zum Sprachprofi

Wir unterstützen junge Sprachtalente auf ihrem Weg zum Fremdsprachenkorrespondenten

Ihr Weg dorthin

3 Wochen Praktikum in London

Im Februar 2017 und 2018 dürfen insgesamt 30 angehende Fremdsprachenkorrespondenten/-innen des IFS ein dreiwöchiges Praktikum in der Business-Metropole London absolvieren.

WIELD

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.

Investieren Sie in Ihre Zukunft

Vom Sprachtalent zum Sprachprofi.

Fremdsprachen gewinnen in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. Und so ist der Wunsch vieler Schüler, nach dem Abschluss „irgendetwas mit Fremdsprachen“ zu machen, sicherlich eine sehr gute Idee. Wir unterstützen junge Sprachtalente auf ihrem Weg zum Fremdsprachenkorrespondenten, denn gerade diese Fachkräfte sind gefragter denn je. 

Immerhin ist Deutschland eine führende Exportnation, und auch der europäische Arbeitsmarkt sowie der riesige nord- und südamerikanische Raum bieten unzählige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Investieren Sie in Ihre Zukunft

Tauchen Sie in die abwechslungsreiche Welt der Fremdsprachen ein

Wir bieten eine angenehme und familiäre Lernatmosphäre sowie eine praxisgerechte Ausbildung im Rahmen des vom Kultusministerium vorgeschriebenen Curriculums. Vor allem aber sorgen unsere qualifizierten Lehrkräfte aus Spanien, England, Frankreich, China und Deutschland dafür, dass unsere Schüler einen guten Einblick in die verschiedenen Kulturen bekommen und sich somit zu Fremdsprachenexperten mit hoher interkultureller Kompetenz entwickeln.

Ausbildungsinhalte
"LANGUAGES – OUR PASSION, YOUR FUTURE!"

Das IFS – eine private, staatlich anerkannte Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe

Wir bilden bereits seit 1998 mit großem Erfolg zur/zum staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondentin/en aus. 

Unser Team stellt sich vor

Erfahren Sie mehr über uns »

Claudia Kamm

Sabrina Beetz

Ulla Rogers

Languages – Our Passion

Wir stellen uns Ihnen vor

Unsere Dozenten